Sonntag, 8. Februar 2015

Hähnchenschnitzel Flammkuchenstyle

 
Was braucht man?
(3 - 4 Portionen)

500 g Hähnchenschnitzel
150 g Crème Légère
75 g Schinkenwürfel
4 Lauchzwiebeln
40 g Reibekäse
Smanta 
Pfeffer, Salz
Nach Bedarf: Schnittlauch


Wie wird's gemacht?

Die Hähnchenschnitzel werden unter kaltem Wasser abgebraust und anschließend trocken getupft. Mit einem Fleischklopfer werden die Schnitzel nun etwas flach geklopft un anschließend mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Lauchzwiebeln putzen und fein hacken. Die Crème Légère zusammen mit den Schinkenwürfeln und den Lauchzwiebeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf gehackten Schnittlauch unterrühren.

Ofen auf 150 °C Umluft vorheizen

Smanta in einer großen (ggf. ofenfesten) Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten anbraten, bis sie eine angenehme Bräune haben. Anschließend werden diese wieder herausgenommen und mit der Creme bestrichen. Käse darüber verteilen. 

Die Schnitzel werden jetzt entweder in der Pfanne oder in einer Auflaufform für etwa 10-15 Minuten in den Ofen gegeben, bis der Käse leicht braun ist. 

Dazu schmeckt: Grüner Salat und Baguettebrot

Guten Appetit (:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen